loading

SPOT - LACKIERUNG

Der Unterschied zu einer gewöhnlichen Lackierung ist, dass bei einer Spot-Lackierung zum Beispiel der Stossfänger am Fahrzeug montiert bleibt und nur die Schadenstelle lackiert wird. Somit entfallen hier die Kosten der Demontage und Montage fast komplett. Die Übergänge zum nicht lackierten Teil werden auslackiert und anschliessend glanzpoliert damit keine Übergangstellen sichtbar bleiben.

Eine Spotlackierung bieten wir Ihnen bereits ab CHF 350.- an.  

 

AUSBEULEN OHNE LACKIEREN 

Dies geschieht mit bestens ausgebildetem Personal und sehr viel Erfahrung. Denn hier ist wortwörtlich Fingerspitzengefühl gefragt.
Ganz klarer Vorteil dieser Methode ist, dass der Originallack erhalten bleibt und dadurch die Kosten so tief wie möglich gehalten werden können. Auch die Umwelt wird weniger belastet, da Fahrzeugteile und Lack erhalten bleiben.

Gerne entfernen wir Ihnen diese Dellen bereits ab CHF 100.- pro Delle. 

 

KUNSTSTOFF - REPARATUR

Ein Riss in der Stossstange bedeutet noch lange nicht, dass dieser ausgetauscht werden muss. So können zum Beispiel Löcher und Risse geklebt und danach feingeschliffen werden, damit unsere Lackier-Profis den Lackaufbau wieder herstellen können.
Die Vorteile dieser Reparaturmethode sind vor allem der preisliche Aspekt und der ökologische Gedanke da so weniger Abfall produziert wird.  

 

SCHEIBENREPARATUR

Steinschläge, welche nicht all zu gross sind und sich nicht im Sichtfeld oder Randbereich befinden, können wir mittels speziellem Verfahren reparieren. Hierzu wird mit sogenanntem Füll- und Deckharz der Steinschlag unter Vakuum gefüllt und anschliessend mit einer UV-Lampe ausgetrocknet.

Die Vorteile dieser Frontscheibenreparatur sind klar die Kostenersparnisse und der ökologische Grundgedanke.

Marco Reiser
Marco Reiser
Leiter Carrosserie
Nach Oben